Über mich

Hallo,

ich bin Fräulein Umeko. Umeko kommt aus dem Japanischen und bedeutet Pflaumenblütenkind. Damit könnt Ihr schon eine meiner Passionen erraten: Japan.

Ich habe einige Jahre in Nancy (Frankreich) gewohnt. Ende 2011 hat es mich in die USA, in die Nähe von Chicago, verschlagen.

Ursprünglich sollte der Blog hier hauptsächlich über Beauty sein, aber im Laufe der Zeit haben sich immer mehr Artikel über andere Themen eingeschlichen: Rezepte, Dies und Das, Do-it-yourself, Reisen… Alles, was mich interessiert. Deswegen habe ich meinem Blog die Beschreibung „mon petit pêle-mêle“ gegeben, das heißt auf deutsch „mein kleines Sammelsurium“.

Über Kommentare, Tips und Anregungen freue ich mich sehr.

Bizes,

Eure Umeko

10 Kommentare zu “Über mich

  1. Lebst du in Paris? Du Glückspilz, ich liebe Frankreich 🙂
    Und dürfte ich vielleicht fragen wieso du momentan in F lebst? Machst du gerade ein Auslandssemester?

    • Hallo Kim,
      nein, ich lebe nicht in Paris, ich habe in Lothringen studiert und arbeite dort. Paris ist schon toll was Ausgehen und Kultur (ok, Shopping auch 😉 ) angeht, aber die Mieten sind dort astronomisch hoch. Mit dem TGV ist Paris glücklicherweise gut erreichbar.

  2. coucou,
    ein Gruss von Lothringen (Nancy) nach Lothringen!
    Ich bin aus Zufall über deinen Blog gestolpert, weil ich nach einer Review für das YR Fusspeeling gesucht hab. Netter Blog, werde ich weiterverfolgen. Vielleicht hast du ja auch mal Geheim-Tipps in Lothringen 🙂

    • Hallo Madameverte,
      schön, dass Dir der Blog gefällt. Ich wohne übrigens auch in Nancy :). Ich wollte demnächst mal meine Lieblings-Restaurants vorstellen, das könnte Dir vielleicht gefallen?
      Lg, Umeko

  3. c’est drôle…vive le 54!
    yummie her damit! aber ich warne dich vor: ich bin ganz klischeehaft-deutsch Vegetarierin 🙂 Aber mein Freund ist carnivore. ich hab auch ein paar: L’os et l’arête (jaja der Name…aber tolle Salate!), Chez Vassili (georgisch), und der Liabanese in der Rue St Dizier, der eigentlich Fastfood macht, aber ganz unvermutet einen Minisaal drüber hat und 2 Tische lol, aber tolles Essen, und und…..ich vermute, deins ist Japanisch??? 🙂

    • Zut, ich bin carnivore, hauptsächlich Geflügel, aber es muss nicht immer Fleisch sein. Hehe, schön wärs, wenn es in Nancy ein „richtiges“ japanisches Restaurant geben würde. Die meisten bieten den übliche Sushi/Yakitori-Mix an. Kobe Sushi (in der Nähe vom Parc Sainte Marie) gefällt mir hierbei am besten.
      Danke für die Tipps, die Restos muss ich mal ausprobieren!

  4. Hallo Fräulein Umeko,

    eben habe ich deinen Blog entdeckt und gesehen, dass Du schon öfters über Burt’s Bees berichtet hast. Daher wollte ich mich gerne als Presse-Ansprechpartnerin für Burt’s Bees in Deutschland vorstellen und fragen, ob Du Lust hättest, regelmäßig Presseinfos von Burt’s Bees zu erhalten? So hättest Du immer die neusten Infos über Produkte in Deutschland. Bei Interesse wäre es toll, wenn Du mir deine vollständigen Kontaktdaten zusenden könntest. Ich freue mich auf Deine Rückmeldung.

    Liebe Grüße
    Anna Rathje von red roses communications

  5. hallo wir haben ein kleines unternehemen gegründet. wir vertreiben arabische,asiatische und afrikanische seifen und kosmetik . auch schwarze seife und olivenöl aus palästina. wir sind gerade im aufbau. und beziehen unsere waren von unseren familien in syrien, tunesien, lebanon, ghana und palästina. schauen sie doch mal vorbei auf unserer seite http://www.zaytouna.de

Über Kommentare freue ich mich sehr. Wenn Ihr einen Blog habt, antworte ich Euch dort.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s