Duschgel Fraîcheur Végétale grüner Tee (Yves Rocher)

Als ich noch in Frankreich gewohnt habe, habe ich ab und an gerne die Yves Rocher Filialen besucht. Ich bin von der Qualität der Produkte zwar nicht sehr begeistert und mag das Konzept nicht gerne (es gibt so häufig Rabattaktionen, dass man die ursprünglichen Preise nicht ernst nehmen kann), aber ab und an findet man ganz nette Sachen (z.B das Argan-Öl).

Die Linie „Fraîcheur végétale“ (pflanzliche Frische) besteht aus Duschgel, Deodorant und Eau de Cologne in fünf Duftlinien:

  • Zitronenverbene
  • grüner Tee
  • blaue Zeder
  • Bambus
  • Geißblatt

Zum Glück gab es Tester im Geschäft und ich konnte proberiechen, unter Duftrichtungen wie „blauer Zeder“ konnte ich mir nämlich nichts vorstellen. Ich entschied mich für das Duschgel „grüner Tee“.

Auf der Internetseite findet man folgende Beschreibung:

Duschgel Balance für Körper und Haare mit Grünem Tee (Intensives Wohlbefinden)

Der revitalisierende Duft von grünem Tee schenkt Ihnen intensives Wohlbefinden. Bereits am Morgen umhüllt er Sie mit belebender Frische.

Das Duschgel befindet sich in einem abgeflachten, leicht durchsichtigen Flakon. Die Farbe des Flakons ist hellgrün und assoziiert somit Pflanzen, wonach die  Produktlinie benannt ist, und die Duftrichtung.  Die Konsistenz des Gels ist recht flüssig und es lässt sich gut auf der Haut verteilen. Das Duschgel reinigt gut und trocknet die Haut nicht sehr aus. Da meine Haut an den Beinen zu Trockenheit neigt, musste ich mich trotzdem nach dem Duschen eincremen. Der Duft erinnert leicht an grünen Tee, er ist etwas süßlich und frisch, gleichzeitig aber nicht zu penetrant.

Das fand ich gut:

  • Duft
  • preiswert

Das fand ich solàlà:

  • nichts zu meckern

Würde ich es noch mal kaufen: Nein, ich denke, ich orientiere mich für Körperpflege langsam in Richtung Naturkosmetik

Infos: Preis 3.90 € (es gibt aber zahlreiche Rabattaktionen)

Mögt Ihr Yves Rocher? Was haltet Ihr von den (Ramsch?)-Rabatten? Habt Ihr Düfte oder Inhaltstoffe, bei denen Ihr wiederholt schwach werdet? Bei mir sind es unter anderem grüner Tee und Argan-Öl.

Advertisements

Über Kommentare freue ich mich sehr. Wenn Ihr einen Blog habt, antworte ich Euch dort.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s