Neujahrs-Vorsätze

Ich habe bisher nicht wirklich Neujahrs-Vorsätze gefasst, aber dieses Jahr habe ich mir ein paar Dinge vorgenommen.  Damit die Ziele leichter umzusetzen sind, habe ich sie ganz konkret formuliert. So allgemein formulierte Sätze wie „mehr Bücher lesen“ sind zu ungenau und lassen Spielraum zum vor-sich-her-schieben.

Mehr Blogartikel schreiben: Ich bin leider keine fleißige Schreiberin. Das liegt zum Teil auch an meiner derzeitigen Arbeit, die mich ziemlich in Anspruch nimmt. Ich habe mir aber zum Ziel gesetzt, mindestens 3 Artikel pro Woche zu verfassen.

Mehr Japanisch Lernen: Ich habe mir ein Japanisch-Lernprogramm zugelegt und möchte dieses Jahr alle 3 Niveaus durcharbeiten.

Mehr Kultur:

  • 12 Bücher lesen: Ich habe früher sehr viel gelesen, aber als ich angefangen habe zu arbeiten, kam ich immer weniger dazu. Ein Buch pro Monat sollte trotzdem zu schaffen sein!
  • Mehr Filme anschauen: Unter anderem möchte ich mir die Filme von Akira Kurosawa und Jim Jarmusch anschauen. Welche Regisseure mögt Ihr gerne?

Jeden Tag ein bisschen Sport treiben, wenn es auch nur ein paar Liegestütz oder Dehnübungen sein sollten.

Mehr kochen: Ein neues Rezept pro Woche. Ich bin abends oft zu müde zum kochen. Wie macht Ihr das? Kocht Ihr jeden Tag?

Amerikanischen Führerschein machen: der deutsche Führerschein wird in Illinois leider nicht ohne Zusatzprüfung anerkannt. Ich muss also mindestens die theoretische Prüfung ablegen.

Umgebung anschauen. Ich bin nun schon zweieinhalb Monate hier und habe mir noch keine Sehenswürdigkeiten (ich weiß nicht mal ob es welche gibt, abgesehen von Chicago selbst) angeschaut. Während der Woche habe ich keine Zeit und am Wochenende mache ich Einkäufe und gehe zum Sport. Wahrscheinlich warte ich mit dem Erkunden aber noch, bis es Frühling wird. Der Wind kann hier nämlich ziemlich garstig sein…

In meinem Sport möchte ich dieses Jahr eine Prüfung ablegen. In Frankreich bin ich leider nicht mehr dazu gekommen.

Vielleicht mache ich alle 3 Monate eine Bilanz, um zu sehen, ob ich mich daran halten kann. Habt Ihr Vorsätze gefasst? Was habt Ihr Euch vorgenommen?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blabla veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “Neujahrs-Vorsätze

  1. mein Vorjahrssatz ist keinen zu haben 🙂 den besten neujahrssatz halte ich schon seit 3 jahren! ich bin von heute auf morgen nichtraucher geworden und halte das anstandslos aus. ich kann mir gar nicht mehr vorstellen eine zigarette zu rauchen.

  2. Die Vorsätze hören sich ganz gut an. Ich habe mir auch vorgenommnen, mehr zu lesen und regelmäßig Sport zu treiben. Im Winter ist das nämlich bei mir ein wenig eingeschlafen, bis ich gar nicht mehr zu Sport gegangen bin.
    Mehr Filme finde ich auch gut! Ich kann dir Lars von Trier, Pedro Almodóvar, Michel Gondry oder Stanley Kubrick noch vorschlagen..eine kleine Auswahl von meinen Lieblings-Regisseuren.

Über Kommentare freue ich mich sehr. Wenn Ihr einen Blog habt, antworte ich Euch dort.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s