2-Phasen Make-Up-Entferner (Alverde)

Nachdem ich längere Zeit den Augen-Make-Up Entferner von Balea benutzt hatte, wollte ich mal ein anderes Produkt testen. Meine Wahl fiel auf den 2-Phasen Make-Up-Entferner von Alverde, unter anderem auch weil ich eine andere Konsistenz ausprobieren wollte.

Das Produkt befindet sich in einer durchsichtigen Flasche mit grünem Verschluss. Da es sich wie gesagt um einen 2-Phasen Make-up Entferner handelt, unterscheidet man deutlich die Wasser- und die Öl-Phase. Letztere schwimmt oben (dunkelgrün, siehe Bild), die Wasserphase befindet sich unten (hellgrün). Um die Komponenten zu vermischen, schüttelt man die Flasche vor Gebrauch.

Make-Up Entferner von Alverde

Der Entferner wird dann auf einen Wattebausch gegeben, was sich bereits als schwieriges Unterfangen herausstellt: Es kommt nur sehr wenig aus der Öffnung heraus und man muss entweder lange warten, oder ordentlich auf die Flasche drücken, um eine angemessene Menge Produkt zu entnehmen. Laut Anweisung soll man sich anschließend die Augen und das Gesicht abtupfen, ich habe es aber nur für die Augen benutzt. Obwohl ich mich nur recht wenig schminke, geht das Make-Up nicht sehr gut ab. Tupfen reicht nicht aus, man muss reiben, um alles abzubekommen. Desweiteren bleibt nach der Anwendung ein öliger Film auf der Haut, der sich sehr unangenehm anfühlt. Ich habe daher noch mal mit einem feuchten Wattebausch nachreinigen müssen. Ich war also gar nicht zufrieden mit dem Produkt, wahrscheinlich werde ich es nicht mal zu Ende benutzen. Schade.

Nach dem Schütteln sind die beiden Phasen vermischt.

Das fand ich gut:

  • Naturkosmetik

Das fand ich solàlà:

  • entfernt nicht gut Make-Up
  • öliger Film auf der Haut
  • unpraktische Dosierung

Würde ich es noch mal kaufen: Nein!! Dies war eindeutig ein Fehlkauf.

Infos: Preis  1.95 €, 100 ml, 2 Jahre haltbar

Hattet Ihr schon mal einen Fehlkauf, so dass Ihr nicht mal Lust hattet, das Produkt zu Ende zu benutzen?

Advertisements

5 Kommentare zu “2-Phasen Make-Up-Entferner (Alverde)

  1. ach, fehlkäufe hatte ich schon en masse, aber auch diese erfahrung muss man machen. mein augenmakeup entferner von yves rocher echt meine geheimwaffe gegen mascara und co. 2 euro fehlkauf ist verkraftbar.

  2. Ouuu ja, das mach ich 😀 Gute Idee!

    So einen AMU Entferner Fehlkauf hab ich hier auch noch rumstehen, der rosafarbene von Essence. Er verschmiert nur alles, so dass man wie ein Panda aussieht, und man reibt sich eher die Wimpern kaputt, als dass die Farbe runtergeht -.-

Über Kommentare freue ich mich sehr. Wenn Ihr einen Blog habt, antworte ich Euch dort.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s