Briefumschläge verschönern

Obwohl ich meistens eMails schreibe, um mit meinen Freunden und meiner Familie Kontakt zu halten, schreibe ich ab und an gerne einen Brief. Ich finde, ein handgeschriebener Brief hat, im Gegensatz zu einer Mail, einen viel persönlicheren Charakter. Außerdem ist es schön, wenn man außer Rechnungen und sonstigem Papierkram einen netten Brief in seinem Briefkasten entdeckt.

Heute stelle ich eine einfache Methode vor, Briefumschläge zu dekorieren. Dazu braucht man ein Bild aus einer Zeitschrift, z.B. ein schönes Foto. Im Beispiel benutze ich das Bild einer Parfumwerbung.

1. Bild auswählen


2. Bild zurechtschneiden, so dass es mit den Maßen des Briefes übereinstimmt (ein paar mm kleiner sind nicht tragisch).

3. Falls es für die Rückseite bestimmt ist (da wo man zuklebt): Das Motiv unter die Lasche legen und mit Bleistift die Umrisse der Lasche nachfahren. Anschließend diesen Teil abschneiden und beide Teile auf den Briefumschlag kleben. Fertig.

Der fertige Briefumschlag

Schreibt Ihr Briefe oder bevorzugt Ihr emails (oder skype oder …)?

Advertisements

2 Kommentare zu “Briefumschläge verschönern

  1. Das ist ja eine gute Idee, einfach aber effektvoll. Ich schreibe allerdings nicht so oft Briefe, was eigentlich schade ist. Emails gehen einfach schneller.

    Ich würde deinen Blog auf jeden Fall gerne vorstellen. Werde mich in den nächsten Tagen schon mal an die ersten Vorstellungen dran setzen, dann schick ich dir auch noch mal den Link.

Über Kommentare freue ich mich sehr. Wenn Ihr einen Blog habt, antworte ich Euch dort.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s