Werbepostkarten

In Kneipen, im Kino oder in der Mensa liegen oft Gratis-Werbepostkarten aus. Größtenteils sind sie albern oder häßlich aber hin und wieder sind auch lustige und kreative Karten darunter. Im Laufe der Zeit habe ich immer mehr Karten angesammelt, was kann man nun mit ihnen anstellen, damit sie nicht nutzlos in einer Schublade enden?

Möglichkeit 1:   Aufhängen und langweilige Wände verschönern.

Das ist natürlich eine der naheliegendsten Verwendungen :). Ich benutze zum Fixieren Uhu Klebepads (Tac Patafix auf manchen Tapeten gibt das allerdings leicht fettige Flecken – also Vorsicht).

Möglichkeit 2:   Verschicken

Hm, das sind Postkarten, warum also nicht verschicken? Nun ja, leider sind die Karten auf der Rückseite dermaßen mit Slogans, Adressen und sonstigen uninteressanten Infos überfrachtet, dass man mit Mühe ein „Hallo X, wie gehts, viele Grüße“ unterbringen kann. Außerdem mag man ja keine Werbung verschicken.

Man kann die Rückseite aber mit Papier überkleben und dann hat man genug Platz zum Schreiben.

Eine nette Karte, aber leider ist kein Platz auf der Rückseite.

Dieselbe Karte mit übergeklebtem Papier, ich habe nur die Stelle freigelassen, die erklärt, was auf der Vorderseite dargestellt ist.

Möglichkeit 3:   CD-Hüllen verschönern

Wenn man den Rand der Karten abschneidet und auf einen zurecht geschnittenen Karton von der Größe eines Inlays klebt, kann man damit CD-Hüllen individuell gestalten.

Selbstgemachte Inlays für CD-Hüllen

 

Könnt Ihr auch nicht widerstehen, wenn Ihr solche Karten entdeckt? Was macht Ihr damit?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bricolages veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Über Kommentare freue ich mich sehr. Wenn Ihr einen Blog habt, antworte ich Euch dort.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s